Browse images and videos on Instagram. Find out Most Popular Hashtags and Users. Picgra
  1. Homepage
  2. @literaturherbst
Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) Instagram Profile Photo literaturherbst
Fullname

Der Göttinger Literaturherbst

Bio 🍂 Seit 1992 sind wir das älteste durchgehend stattfindende Literaturfestival in Deutschland

Profile Url

Share
Statistics for "Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst)"
Suggested users for Instagram Profile "Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst)"
Anett Reyer-Günther (@anett_goettingen) Instagram Profile Photo anett_goettingen

Anett Reyer-Günther

Anika Beutel (@laber.tasche) Instagram Profile Photo laber.tasche

Anika Beutel

Klimaschutz Göttingen e.V. (@klimaschutz_goettingen) Instagram Profile Photo klimaschutz_goettingen

Klimaschutz Göttingen e.V.

Christian Dinger (@chrdinger) Instagram Profile Photo chrdinger

Christian Dinger

Miriam Spinrath (@amspinnrad) Instagram Profile Photo amspinnrad

Miriam Spinrath

Philip Mo (@philipmooo) Instagram Profile Photo philipmooo

Philip Mo

Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) Instagram photos and videos

List of Instagram medias taken by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst)

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Goooooood news everyone! Heinz Strunk-Fans aufgepasst: Aufgrund der hohen Nachfrage gibt unser Autor am 13. Oktober um 2" at Göttinger Literaturherbst - 1872756788162304816

Goooooood news everyone! Heinz Strunk-Fans aufgepasst: Aufgrund der hohen Nachfrage gibt unser Autor am 13. Oktober um 21 Uhr in der musa eine Zusatzshow von "Das Teemänchen". „Spaß und Depression derart authentisch und gekonnt miteinander zu verbinden ist eine große Kunst. Heinz Strunk beherrscht sie meisterhaft.“ (Die Welt) Die Studis an der Uni Göttingen kommen selbstverständlich kostenlos rein! ________________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Es ist schon so herbstlich! Im September treffen wir uns im Rahmen unseres LeseClubs, um den letzten Roman von Alexa Hen" at Göttinger Literaturherbst - 1870489998643818860

Es ist schon so herbstlich! Im September treffen wir uns im Rahmen unseres LeseClubs, um den letzten Roman von Alexa Hennig von Lange zu besprechen. Sie traf mit ihrem Debütroman "Relax" den Nerv der 90er und wurde auf Anhieb zu einer der erfolgreichsten Autorinnen ihrer Generation. Jetzt begibt sie sich mit ihrem neuen und lange erwarteten Roman "Kampfsterne" (Dumont 2018) zurück in das Jahr 1985 und entlarvt die Ideologie einer Generation von Eltern, die ein freies Miteinander wollten. Und so trifft der Leser auf drei ziemlich abschreckende Elternpaare, deren Lebensführung zum Haare raufen ist. ______________________________________________ Save the date - 29. September, 11 Uhr, Stadtbibliothek ___________________________________________ Alexa Hennig von Lange ist am 17. Oktober, um 21 Uhr im Alten Rathaus live zu erleben ______________________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Besucht ihr oft Bibliotheken? Was ist eure Liblingsbib? Wir waren heute in der gemütlichen Bibliothek des Seminars für E" at Seminar für Englische Philologie Göttingen - 1860320483595332862

Besucht ihr oft Bibliotheken? Was ist eure Liblingsbib? Wir waren heute in der gemütlichen Bibliothek des Seminars für Englische Philologie. Zusammen mit SEP veranstalten wir die Lesung mit der talentierten Britin Abi Andrews, die am 19. Oktober ihren Debütroman "Wildnis ist ein weibliches Wort" im LitZentrum vorstellen wird. Es ist ein meditatives und ironisches Buch, das die Welt der wilden Natur endlich mal aus einer weiblichen Perspektive darstellt. Andrews' Werk wurde bereits von englischsprachigen Medien sehr gefeiert, wir sind auf die Lesung sehr gespannt! __________________________________________

Egal, in welchem Alter, an welchem Ort oder zu welcher Uhrzeit – Lesen ist überall. Mit seinen atmosphärisch starken Bildern fängt der amerikanische Fotograf Lawrence Schwartzwald Menschen in denkbaren und undenkbaren Situationen beim Lesen ein. 16 Jahre lang hat er seine Motive in den Straßen New Yorks gesammelt und sie schließlich zusammen mit dem Göttinger Steidl Verlag in The Art of Reading zu einer bunten Mischung zusammengestellt. Der Fotobildband präsentiert die Faszination des Lesens, das gerade anachronistische Versinken in einen Text in einer lärmenden Welt der Moderne. Ob in der der U-Bahn, hinterm Steuer, im Café - wie zum Beispiel Amy Winehouse -, auf einer Parkbank, im Gehen oder gar auf dem Bürgersteig sitzend, ob Buch oder Zeitung. Wir sind begeistert und konnten Lawrence Schwartzwald überzeugen, uns einige besonders originelle Motive für unsere Plakate zur Verfügung zu stellen. Denn auch wir sagen: Lesen ist für alle und überall! ______________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Ulrike Almut Sandig aus Berlin und Grigory Semenschuk aus Lviv werden unsere Reihe "Junger Herbst" am 12. Oktober, um 19" at Göttinger Literaturherbst - 1856022868041093505

Ulrike Almut Sandig aus Berlin und Grigory Semenschuk aus Lviv werden unsere Reihe "Junger Herbst" am 12. Oktober, um 19 Uhr in der Galerie Art Supplement eröffnen. Mit ihrer Band "Landschaft" stellen sie eine experimentelle Dichtung vor, gepaart mit Elementen an der Schnittstelle zu Elektro punk, Popmusik und HipHop, zum Leben erweckt durch Semenchuks treibende Bässe. Die gleichnamige CD basiert auf den Lyrikbänden von den beiden. Wir freuen uns auf die Performance! ____________________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Jaaaa!!! Am Samstag, um 11Uhr haben wir wieder unser LeseTreffen in der Stadtbibliothek. Dieses Mal geht es um den Letzt" at Göttingen - 1850248624132785866
Göttingen Report Share Download 0 54

Jaaaa!!! Am Samstag, um 11Uhr haben wir wieder unser LeseTreffen in der Stadtbibliothek. Dieses Mal geht es um den Letzten Roman von Lucy Fricke. Dennis Scheck hat sich bereits dazu geäußert - "Ein Buch, das mein Herz gewann durch seine Komik und seine enorme Rasanz". Wir sind sehr gespannt zu erfahren, was ihr davon hält. Kommt gerne vorbei ;) ______________________________________ Wer zum Treffen es nicht schafft, kann sich auf die Lesung mit Frau Fricke am 20. Oktober im Coworking Space von pro office freuen, es gibt noch Tickets ______________________________________________ Das September Treffen steht auch bereits fest! Am 29.09. werden wir "Kampfsterne" von Alexa Henning von Lange besprechen. Die Leseexemplare verlosen wir im August. ______________________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Wir gratulieren allen AutorInnen, die für den Longlist nominiert wurden, und freuen uns, dass zwei SchriftstellerInnen d" at Göttinger Literaturherbst - 1845872091272163757

Wir gratulieren allen AutorInnen, die für den Longlist nominiert wurden, und freuen uns, dass zwei SchriftstellerInnen des diesjährigen Göttinger Literaturherbstes auch in der Liste zu finden sind! Nino Haratischwili wurde mit ihrem Roman "Die Katze und der General" nominiert. Ebenso kann Stephan Thome bereits zum dritten Mal auf die Auszeichnung hoffen. Dieses Jahr geht er mit "Gott der Barbaren" ins Rennen. Auf die Lesungen mit Frau Haratischwili und Herrn Thome sind wir sehr gespannt! _______________________________________

 image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Es ist soweit! Ab heute Nacht null Uhr beginnt der Vorverkauf für den 27. Göttinger Literaturherbst. Reisen Sie ins sage" - 1841482150219942802
Report Share Download 6 91

Es ist soweit! Ab heute Nacht null Uhr beginnt der Vorverkauf für den 27. Göttinger Literaturherbst. Reisen Sie ins sagenumwobene Istanbul mit Nobelpreisträger Orhan Pamuk oder in die faszinierende Hightech-Welt des Silicon Valley mit Frank Schätzing. Lassen Sie sich inspirieren durch Frauen, die ihre Stimme erheben – von Cecilia Ahern über Margarete Stokowski bis Maja Lunde. Erfahren Sie, was es heute heißt, „jung“ zu sein und warum eigentlich Pflanzen unseren Planeten beherrschen. Lachen Sie mit Anke Engelke und Iris Berben, weinen Sie mit Robert Seethaler. Lernen Sie aus der Vergangenheit mit Eva Mattes und Astrid Lindgren und schauen Sie hoffnungsvoll in die Zukunft mit Harald Lesch. Wir laden Sie herzlich ein zu unserem großen Fest der Gegenwartsliteratur! ____________________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Die Programmhefte sind da 🎉 und liegen für euch ganz ordentlich im Büro gestapelt. Morgen nach unserer Pressekonferenz k" at Göttinger Literaturherbst - 1840951077178361526

Die Programmhefte sind da 🎉 und liegen für euch ganz ordentlich im Büro gestapelt. Morgen nach unserer Pressekonferenz könnt ihr euch ein paar Exemplare holen 💃🏻 sonst auch online auf Literaturherbst.com _____________________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Am kommenden Samstag geht es wieder mit unserem LeseClub los! Wir freuen uns auf alle, die "Herr Kato spielt Familie" vo" at Göttinger Literaturherbst - 1829950640820102667

Am kommenden Samstag geht es wieder mit unserem LeseClub los! Wir freuen uns auf alle, die "Herr Kato spielt Familie" von Milens Michiko Flasar besprechen möchten 📖🐱 Kennt ihr die Werke von Frau Flasar? ______________________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Im Sommer kann man ja überall lesen! Bei uns um die Ecke gibt's einen Kirchhof, wo man immer wieder liegende und sitzend" at Nikolaikirche - 1826384576978974992
Nikolaikirche Report Share Download 9 85

Im Sommer kann man ja überall lesen! Bei uns um die Ecke gibt's einen Kirchhof, wo man immer wieder liegende und sitzende Literaturbegeisterte findet. Wir gehen dahin auch ab und zu während der Pause. Wo lest ihr am meisten im Sommer? ☀️ 😎 📖 ______________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Mit diesem Bild wünschen wir euch ein schönes Wochenende! Was liest ihr gerade? 📖 ______________________________________" at Göttinger Literaturherbst - 1807419780765050904

Mit diesem Bild wünschen wir euch ein schönes Wochenende! Was liest ihr gerade? 📖 _________________________________________ 🐱 Wenn ihr noch nichts vorhabt, kommt morgen mal zu unserem dritten LeseClub-Treffen, das um 11 Uhr in der Stadtbibliothek anfängt. Wir werden "Leere Herzen" von Juli Zeh besprechen. Kennt ihr schon den Roman? Die Moderatorin des LeseClubs, Suzanne @suzannah_reads , hat eine sehr schöne Rezi zum Buch geschrieben. Wer für morgen vorbereitet sein will, soll sie auf jeden Fall lesen! ____________________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Vor ein paar Wochen gab's einen Artikel in "Die Zeit" über die Benutzung der geschlectergerechten Sprache. Wir denken, d" at Göttinger Literaturherbst - 1801708479182963500

Vor ein paar Wochen gab's einen Artikel in "Die Zeit" über die Benutzung der geschlectergerechten Sprache. Wir denken, dass es sehr wichtig ist und gar nicht weh tut, beim Schreiben Bienen-Is oder Gendersternchen zu benutzen. Es gibt aber immer noch Wörter, die gegendert komisch klingen und rot unterstrichen werden, wie zum Beispiel das Wort Gästin. Was denkt ihr, liebe Leserinnen und Leser: gendern oder nicht gendern? ___________________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Am 23. Juni, 11 Uhr treffen wir uns in der Stadtbibliothek, um den letzten Roman von Juli Zeh zu besprechen. In den Zeit" at Göttinger Literaturherbst - 1796574960073030328

Am 23. Juni, 11 Uhr treffen wir uns in der Stadtbibliothek, um den letzten Roman von Juli Zeh zu besprechen. In den Zeiten von Neo-Linken, Separatisten, Rechtsradikalen, Trump-Regierung und Terroranschlägen scheint die Zukunft so unklar zu sein wie nie zuvor. In ihrem dystopischen Roman „Leere Herzen“ stellt Juli Zeh eine angsteinjagende Zukunft dar, in der das demokratische Deutschland, so wie wir es kennen, der Vergangenheit angehört. Obwohl das Land in einer Krise versinkt, könnte es für die nihilistische Protagonistin Britta nicht besser laufen. Mit ihrem erfolgreichen Unternehmen „Die Brücke“ sucht sie nach suizidgefährdeten Menschen, um sie in hoffnungslosen Fällen an terroristische Organisationen zu übergeben. So werden im Jahr 2025 Terroranschläge organisiert, unter Kontrolle und ohne Opfer. Aber was passiert, wenn etwas schief geht? _________________________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Attention! Jetzt kommt eine süße Story!!! 🐱Wir möchten euch von unserem besonderen Unterstützer erzählen. Der Literaturh" at Göttinger Literaturherbst - 1791465906925275849

Attention! Jetzt kommt eine süße Story!!! 🐱Wir möchten euch von unserem besonderen Unterstützer erzählen. Der Literaturherbst hat ja ein Archiv in der Stadtbibliothek, wo man fast alle Bücher aus vorherigen Festivals ausleihen kann. Natürlich fehlen uns noch viele Titel, die wir langsam sammeln und an die Bibliothek weitergeben. Jedes Mal, wenn wir eine große gelbe Packung bekommen, müssen wir gar nicht drauf gucken, wir wissen schon, dass es die Tat unseres Unterstütztes ist. Arnd wohnt in Hamburg, wird aber immer wieder im Oktober bei dem Festival sehr herzlich empfangen. Er schickt uns zahlreiche Bücher, immer sorgfältig mit den entsprechenden Jahren markiert. Wo er sie findet, wissen wir nicht, aber wir freuen uns ständig wie kleine Kinder auf neue gelbe Pakete. _____________________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Bei diesem warmen Wetter vermissen wir schon gemütliche regnerische Abende. Your choice: auf dem Sofa beim Gewitter oder" at Göttinger Literaturherbst - 1790080633960152276

Bei diesem warmen Wetter vermissen wir schon gemütliche regnerische Abende. Your choice: auf dem Sofa beim Gewitter oder in der Sonne am Strand lesen? _____________________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Thalia-Chef Michael Busch hat sich in einem Interview mit dem Börsenblatt kritisch in Bezug auf gedruckte Vorschauen geä" at Göttinger Literaturherbst - 1781209575346069140

Thalia-Chef Michael Busch hat sich in einem Interview mit dem Börsenblatt kritisch in Bezug auf gedruckte Vorschauen geäußert. Wir haben mehrere Stapel davon im Büro, die immer wieder größer werden. Natürlich ist das Papierformat angenehmer als die E-Version, aber lohnt es sich, so viel Papier zu verschwenden? Was denkt ihr? Versucht ihr, Papierverbrauch zu reduzieren? Und wie? Auf eure Meinungen und Tipps freuen wir uns :) ______________________________________________

 Instagram Image by Der Göttinger Literaturherbst (@literaturherbst) with caption : "Das zweite Treffen unseres Leseclubs findet am 19. Mai, um 11 Uhr im ersten Geschoss der Stadtbibliothek statt. Schon wi" at Göttinger Literaturherbst - 1773181016754070895

Das zweite Treffen unseres Leseclubs findet am 19. Mai, um 11 Uhr im ersten Geschoss der Stadtbibliothek statt. Schon wieder werden wir einen starken Roman besprechen. Dieses Mal geht es um das Debüt von Carol Rifka Brunt, das alle emotionalen Register zieht. "Sag den Wölfen, ich bin zu Hause" ist eine bewegende Geschichte des Mädchens June, dessen Onkel an AIDS stirbt. June lernt seinen geheimen Freund kennen und erfährt, dass sie über ihren Lieblingsonkel gar nicht so viel gewusst hatte. Mehr Infos im Profil unserer Leseclubleiterin @suzannah_reads ____________________________________________ Die Termine für unsere Sommertreffen sind: 📖 23. Juni - "Leere Herzen", Juli Zeh 28. Juli - "Herr Kato spielt Familie". Milena Michiko Flasar ______________________________________________ Bei dem Treffen im Mai verlosen wir Leseexemplare für die nächsten Termine! Kommt ihr mal vorbei, wir freuen uns auf euch 🌈🌸 _____________________________________________